Die Webpräsenz der

freien Damenverbindung

Uburzia zu Kiel

und in Bamberg

Wir sind eine farbentragende und fakultativ schlagende Damenverbindung.

Die freie Damenverbindung Uburzia zu Kiel und inBamberg

Wir sind eine sehr junge, farbentragende und fakultativ-schlagende Damenverbindung. Mit frei meinen wir, dass wir unseren Mitgliedern keine Vorgaben in Bezug auf Weltanschauung, Religion oder Politik machen. Was wir strikt verneinen sind Extremismen jeder Art. Da wir eine Damenverbindung sind, können bei uns nur Studentinnen Mitglied werden. Wir haben in Kiel und Bamberg eine Aktivitas.

Neuigkeiten

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben kann unser Newsletter abonniert werden:

Warum Du in einer Verbindung nicht falsch verbunden bist!

Warum Uburzia zu Kiel genau richtig ist - sowohl für uns, als auch für dich/euch?

 

...weil wir eine schlagende Verbindung sind und das in vielerlei Hinsicht! Schon unsere Prinzipien zeigen unsere gemeinsame Haltung und Verbindung - nicht nur zueinander!

Virtus! Scientia! Humanitas! - wer die Bedeutungen dieser lateinischen Wörter kennt, weiß worauf wir als Damenverbindung Wert legen wollen und was jedem einzelnen von uns am Herzen liegt.

Stolz, entschlossen, selbstbewusst, mutig und kraftvoll wollen wir das Leben und unseren gemeinsamen Weg bestreiten - frei nach dem Motto: Frauenpower. Gleichheit sollte in jedem Lebensbereich gegeben sein und unser Auftreten soll künftigen Mitgliedern Mut machen und als Vorbild dienen.

Die Wissenschaft vereint uns alle als Studentinnen, unabhängig von unseren Studienrichtungen, Noten oder der Semesteranzahl. Wir helfen uns gegenseitig bei Schwierigkeiten und Problemen. Daher ist unser wichtigstes Anliegen: die Menschlichkeit! Das Leben ist vielseitig, oft alles andere als einfach und schön. Doch gemeinsam sind wir stark! Egal ob eine wichtige Klausur kommt, Umzug bevorsteht, eine baldige Hochzeit oder eine unserer Bundesschwestern Mama wird- wir sind immer füreinander da! Denn unsere Verbindung ist nicht einfach nur auf Zeit und nur im Laufe des Studiums wichtig. Sie ist eine Bindung auf Lebenszeit. Wir wollen als Schwestern zusammen stehen, wenn auch nicht blutsverwandt- doch im Herzen miteinander vereint. Wir bieten gegenseitige Hilfe, Unterstützung, Ratschläge und Problembewältigungen an. Jede soll sich dazugehörig, verstanden und wertgeschätzt fühlen. Oberflächlichkeiten spielen für uns keine Rolle, wir definieren niemanden nach seinen Ansichten, Glaubensrichtungen oder gar der Sexualität - denn wir wollen pure Menschlichkeit und Schwesternschaft!

Darum sind wir die Verbindung- die ein Leben lang bestehen soll und Freundschaften entstehen lassen soll, die noch in 50 Jahren Bestand haben!

Wir freuen uns auf alle, die dies mit uns teilen wollen!

Durch die externe App Calovo ist es uns möglich unser Semesterprogramm als .cal Dateien zum Download anzubieten. Hier kann unser Semesterprogramm als PDF Datei eingesehen werden. Wir bitten Sie, sich unter anmeldung@fdv-uburzia.de dazu anzumelden.

Unser Wahlspruch

Non tememus nova, sed veremur traditionem. -

Wir fürchten das Neue nicht, aber wir achten die Tradition.

Unser Couleur

Nach guter alter studentischer Sitte tragen wir die Farben unserer Verbindung als Band, das wir uns von der rechten Schulter diagonal um den Körper legen.

LIES ALLES ZU UNSEREM COULEUR

Du hast Fragen?

Das ist gut, denn nur wer fragt bekommt auch Antworten. Wir versuchen hier zu allem Antworten zu geben, dass dich interessieren könnte.

Schau dir das ganze FAQ an!

  • Gibt es bei euch komische bzw. demütigende Aufnahmerituale?

    Die gibt es nicht. Ganz egal, was manche Leute erzählen, bei uns gibt es so etwas nicht. Auch wenn wir es manchmal etwas feierlicher mögen. Wenn du bei uns Mitglied werden solltest, dann bekommst du feierlich dein Band überreicht. Dazu ist der Raum dann auch etwas abgedunkelt, wir singen unser Bundeslied und es werden Kerzen brennen. Alles in allem, finden wir das aber nicht komisch.

  • Muss ich denn fechten?

    Nein. Wir sind wie die Erfinderin des schlagenden Damenverbindungswesens "ADV Zenobia zu Leipzig" eine fakultativ schlagende Damenverbinding. Das bedeutet, dass bei uns die Mitglieder an Paukstunden teilgenommen haben müssen (insg. 5) und sich mit dem Pauk- und Mensurwesen auseinander gesetzt haben müssen.

    Mit scharfer Klinge muss bei uns niemand fechten!

    Du möchtest das akademische fechten einfach mal ausprobieren? Prima, dann komme doch einfach mal vorbei!

  • Muss ich das Band dann immer tragen?

    Unser Couleur, also die Mütze, den Zipfel und natürlich unser Band tragen wir eigentlich nur zu Verbindungsanlässen. Allerdings finden wir es gut, das Band auch wieder in der Öffentlichkeit zu zeigen. Studentische Verbindungen sind ein wichtiger Teil deutscher Geschichte, sind Kulturwahrerinnen durch die Jahrhunderte und geben uns jungen Menschen noch heute Sicherheit, Freudschaft und akademischen Anspruch. Warum sollten wir nicht unsere Bänder wieder in der Öffentlichkeit tragen.

    Um deine Frage zu beantworten: Bei Verbindungsveranstaltungen tragen wir die Bänder und außerhalb gilt: "Alles kann, nichts muss!"

DU HAST INTERESSE UNS KENNENZULERNEN?

Wir freuen uns über jede Studentin, die uns kennenlernen will! Über das Kontaktformular, dass Du über den Link unten findest, ist es kinderleicht.

KONTAKT AUFNEHMEN

FDV! Uburzia zu Kiel und Bamberg

 

c/o Rachel S. Bauer

Kirchplatz 7

96175 Pettstadt

 

0171/3566366

info@uburziazukiel.de

 

© 2018 . FDV! Uburzia zu Kiel und in Bamberg . All Rights Reserved

FDV Uburzia zu Kiel und in Bamberg

WAS UNS AUSMACHT

SIGNUP

NOTWENDIGES

DU HAST INTERESSE DARAN UNS KENNENZULERNEN?

Mit dem Klicken des "OK" Buttons stimmen Sie unserer Cookie Policy zu. Weitere Infos finden Sie hier: cookie policy. OK